PRODUKTENTWICKLUNG

Materialauswahl | Spritzgießsimulation |  Produktionsoptimierung | Gerätedesign

 

DESIGN VON TEILEN, PRODUKTEN, FORMEN

ROHSTOFFE AUSWÄHLEN

SIMULATIONSGESTÜTZTES DESIGN

PRODUKTIONSFERTIGES PRODUKT

Es ist nicht möglich, Produkte zu entwickeln, die den ständig steigenden Marktanforderungen entsprechen, oder Komponenten im globalen Wettbewerb auf dem Markt zu entwerfen, ohne den Einsatz modernster Software und erfahrener Fachleute. 

Unser geschultes Team unterstützt Sie bei der Auswahl der Rohstoffen in den frühen Entwicklungsstadien, indem wir eine produktionsgerechte Geometrie erstellen, die von der Moldflow-Spritzgießsimulation bis zur Produktherstellung unterstützt wird.

Ein gutes Design ist eine Kombination aus Notwendigkeit, Einfachheit und Vollständigkeit, die zu einem langlebigen, benutzerfreundlichen und ästhetischen Produkt führt.

 
1/6

ROHSTOFFE AUSWÄHLEN

Rohstoffe auswählen  |  Alternativen finden | Rohstoffsprüfung

 

Nicht nur das hervorragende Design, sondern auch die Wahl des richtigen Rohstoffs ist entscheidend für ein perfektes Produkt. Mit der Datenbank von CES Selector können die komplexesten Aufgaben zur Materialauswahl mit unseren Spezialwerkzeugen gelöst werden. 

Durch eine transparente Methodik ermöglichen wir einen effizienten Entwicklungsprozess für Spritzguss-/3D-Druckprodukte.

​​

  • Auswahl des richtigen Rohstoffs für Produktentwicklung,

  • Gewichtsreduzierung des Produkts 

  • Validierung des ausgewählten Rohstoffs

  • Export von Rohstoffdaten (S-N-Kurven usw.). 

SPRITZGIESSSIMULATION

Produktgeometrie | Werkzeugoptimierung | Prozessoptimierung

Mit Autodesk Moldflow können wir auch Ihr Produkt, Spritzgussform und Technologie mit einer umfassenden Spritzgusssimulation optimieren. Mit dieser Software, die als eine virtuelle Spritzgießmaschine betrachtet werden kann, können die bei der Herstellung des Produkts auftretenden Fehler oder Schwierigkeiten erkannt werden. Analysen können verwendet werden, um Produktdesignlücken zu identifizieren, bevor die Spritzgussform fertiggestellt ist, wodurch ein erheblicher Teil kostspieliger und zeitaufwendiger Nachrüstungsmodifikationen vermieden wird. Für viele Produkte sind lange Zykluszeiten und Produktverformung auf eine unzureichende Kühlung der Spritzgussform zurückzuführen, was in der Software optimiert werden kann. Einer der größten Vorteile von Autodesk Moldflow-Produkten gegenüber seinen Mitbewerbern (Moldex 3D, Sigmasoft, Rem3D usw.) ist die Zuverlässigkeit der Ergebnisse, die durch eine Datenbank mit fast 10.000 im Handel erhältlichen Rohstoffen gewährleistet wird.

Diese Datenbank wird durch regelmäßige Aktualisierungen und zusätzliche Messungen gepflegt und stellt sicher, dass die Faserorientierung und die Verformungen des Produkts in einer virtuellen Umgebung so genau wie möglich bestimmt werden.

Wenn Sie an einer Spritzgusssimulation interessiert sind, sehen Sie sich einige Beispiele für Analysen an, die durchgeführt werden können.

1/10
Moldflow szimuláció
1/7
Végeselem analízis

STRUKTURSIMULATION

Festigkeitsanalyse  |  Kunststoff und Metallische Werkstoffe  |  FEA |  Altair

 

In vielen Fällen ist die Analyse des Herstellungsprozesses nicht ausreichend. Um ein besseres Verständnis über das Verhalten eines Bauteiles bei deren Anwendung zu bekommen, muss die mechanische Belastbarkeit ermittelt werden. Mit den Simulationsprogrammen von Altair (Simlab, Inspire, Optistruct, Radioss) sind wir in der Lage Bauteile aus Kunststoff oder Metallischen Werkstoffen mit statischen, dynamischen und thermischen Analysen auszulegen, sowie Topologie- und Formoptimierungen effizient durchzuführen. 

Unser Analyse Portfolio beinhaltet die in der Industrie am meisten verwendete Methoden:

​​

  • Lineare und nichtlineare statische Analysen,

  • Ermittlung von Eigenfrequenzen, angeregte Schwingungen und Random Response Analyse,

  • Stationäre und transiente thermische Analysen,

  • Gekoppelte Anwendung der oben genannten Methoden,

  • Lebensdauerberechnung.

Wenn Sie an einer Finite-Elemente-Analyse interessiert sind, sehen Sie sich einige Beispiele für Analysen an, die durchgeführt werden können.

REVERSEENGINEERING

Messung von Bauteilen |  Rückvermessung  |  GOM ATOS 3D Scan

Mit dem speziell für die Industrie entwickeltem hochauflösendem optischem GOM ATOS Messgerät können wir in kürzester Zeit sehr genaue 3D Daten erzeugen. Die marktführende GOM Technologie garantiert eine Genauigkeit der Rückvermessung bis zu 0,01mm und beste Qualität. Wir bieten effektive und qualitativ hochwertige Lösungen für unsere Kunden bei der Rückvermessung von Bauteilen. Wir erstellen Ihnen die komplette Herstellungsdokumentation anhand eines Prototyps. Als Entwickler von Kunststoffprodukten ist eines unserer Themenschwerpunkte der 3D Scan, Neumodellierung und Optimierung von Spritzgusswerkzeugen.

 

Geht es um die Dokumentierung der Fertigung oder ein abgenutztes Werkzeug ohne Zeichnung? Unsere Experten helfen Ihnen gerne!
 

Szechenyi 2020 Pályázat - X-Plast
behance logo.png
  • X-PLAST Office
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Created by X-PLAST Team  |  Copyright © 2019 X-PLAST. Alle Rechte vorbehalten

X-Plast Logó