POLYJET

Die Polyjet-Technologie ist Marktführer bei Maßgenauigkeit und hervorragender Oberflächenqualität. Der spezielle Photopolymer-Rohstoff wird von den Druckköpfen mit einer Genauigkeit von einigen hundert Millimetern an die richtige Stelle geliefert und anschließend mit UV-Licht polymerisiert. Das wasserlösliche Trägermaterial kann leicht entfernt werden, so dass das Produkt einige Minuten nach dem Drucken verwendet werden kann.

 ​

Schichtdicke: 28 µm

Maximale Abmessungen: 294 x 192 x 148 mm

Rohstoffe: VeroWhite, VeroBlack, VeroBlue, VeroClear, Digital ABS, RGD525 (High Temp.), TangoBlack, VeroFlex

 

PROTOTYPENFERTIGUNG

POLYJET  |  SLS  |  MJF  |  SLA  |  DMLS  |  FDM

AUSWAHL DER TECHNOLOGIE

3D-DRUCK

PROTOTYP

Innovation und fortlaufende Entwicklung sind eine der Hauptaufgaben erfolgreicher Unternehmen. Der Erfolg des Produkts wird zu einem frühen Zeitpunkt des Konstruktionsprozesses bestimmt, auch wenn nur ein Bruchteil der Entwicklungskosten aufgewendet wird. Diese frühen Entscheidungen bestimmen jedoch 80% der gesamten Entwicklungskosten.

 

Wegen der Beschleunigung der Produktentwicklungszyklen ist die Anwendung von 3D-Drucktechnologien heutzutage extrem wichtig. Mit fortschrittlichen 3D-Drucktechnologien und modernen Rohstoffen können wir neben Prototypkomponenten sowohl Einzelgeräte als auch Kleinserien von Endprodukten kostengünstig herstellen, sogar in einer Qualität, die dem Spritzgießen nahe kommt. Mit unseren industriellen 3D-Druckverfahren haben wir schon zahlreiche Produktionslinien für unsere Kunden optimiert. Für Ingenieure, Produktdesigner, Designer, Formenbauern oder sogar Ärzte und Juweliere ergeben sich neue Möglichkeiten. Mit diesen blitzschnellen 3D-Drucktechnologien haben Sie Ihr Traumprodukt in wenigen Stunden in der Hand.

 

Kontaktieren Sie uns, um Ihr Produkt morgen auf Ihrem Schreibtisch zu haben! 

 
Szechenyi 2020 Pályázat - X-Plast

Created by X-PLAST Team  |  Copyright © 2019 X-PLAST. Alle Rechte vorbehalten

X-Plast Logó